What are you looking for?
Berlin!
2. November 2015
871 Views

Berlin!

Berlin – Wir fahren nach Berlin!

Elle und Anna, das Reporterdreamteam von innovativ international waren wieder einmal on Tour.
Wir beide waren bereits bei der Auftaktveranstaltung der Innovationsfondprojekte in Bonn dabei. 

Und es war uns eine Freude, jetzt zur Zwischenveranstaltung der Innovationsfondprojekte im Centre Français de Berlin, anwesend sein zu dürfen.
Dieses Mal sind wir nicht mit dem Zug, sondern mit dem schnellsten Ford Fiesta Bayerns durch die halbe Republik gekurvt. Fast pünktlich sind wir dann an einem wunderschön sonnigen Herbstmittag am 17. September in die Vorstellungsrunde der ProjektleiterInnen geplatzt…
Die erste Herausforderung nach dem Anfangsbuchstaben unseres Vornamen zu sortieren, haben wir meisterhaft bestanden. ;9
Aber eigentlich sind wir natürlich nicht deswegen nach Berlin gefahren!

Unsere Mission: ProjektleiterInnen interviewen, Kontakte knüpfen, Projektarbeitsstände mitteilen, und evt. mögliche Vor-Ort-Besuche direkt abklären. Ausgestattet mit Ipad und Mikrophon haben wir unsere ProjektleiterInnen buchstäblich “auf die Coach gesetzt”, dazu könnt ihr später mehr sehen.
Wie bei der Auftaktveranstaltung fühlten wir uns manchmal sprachlich und auch inhaltlich etwas überfordert, die Fremdwörterquote und Fachthemen, waren doch unglaublich hoch! Oder habt ihr schon mal was von Qualifizierungsmaßnahmen in erster und zweiter Phase gehört?
In den kleinen Gesprächskreisen hatten wir aber die Möglichkeit uns mit ProjektleiterInnen zu unterhalten und ein bisschen konkreter nachzuhaken.

Nach diesem inhaltlich gut gefüllten Tag und einem sehr leckeren französischen Abendessen ging es in die letzte Runde des Tages:

Der Vorstellung unseres Projektes “innovativ international”! Mit übervollem Bauch und so spät am Abend, war das gar nicht so einfach. Nachdem Stephanie Pickl von mediale pfade  einen kurzen Überblick über das Projekt und einen Blick in die Zukunft gewagt hat, hieß es für Anna und mich noch ein letztes Mal konzentrieren und unser Projekt gut darstellen.

 

Wir freuen uns auf coole neue Vor-Ort-Termine! Und wünschen den Projektpartnern einen guten Start in den Herbst!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*