Wie geht „Raus von Zuhaus?“

Es gibt viele Jugendliche, die mit Fernweh kämpfen, die aber nicht die Mittel haben, um zu reisen. Ihnen reicht nicht, ein Land zu besuchen, sondern sie möchten auch die Kultur und die Menschen dort kennenlernen. Viele wollen dabei noch etwas Gutes tun. Deshalb ist das Ziel vom Projekt „Wie geht „raus von Zuhaus“?“ aus der Region Lüdenscheid, Jugendliche von internationaler Jugendarbeit zu begeistern. Dazu werden jugendliche Rückkehrer aus dem Ausland zu erfahrenen Beratern ausgebildet, um andere Interessierte zur Teilnahme zu begeistern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.