Peer-to-Peer Fernwehlots*innen

Peer-to-Peer Fernwehlots*innen

Es gibt eine Menge Infos zu Jugendmobilität, aber junge Leute sehen kaum durch. Darum macht das Projekt Schulungen, in denen mit Medien und kreativen Methoden junge Menschen Orientierung bekommen und eine App entwickeln, damit sie mit anderen Jugendliche ihr Wissen teilen können. So können auch Jugendliche erreicht werden, die bisher kaum Möglichkeiten hatten an internationaler Jugendarbeit teilzunehmen.